Österreichs Imperiale Küche von Hubert Krenn

14,90 inkl. 20% MwSt.

Das Buch beinhaltet neben vielen authentischen Rezepten auch Geschichtliches und Anekdotisches über den Kaiserhof. So zum Beispiel
wurden bei offiziellen Diners die französische Küche mit bis zu dreizehn Gängen, hingegen bei privaten Tafeln die Wiener Küche bevorzugt.

Kategorie:

Beschreibung

Österreichs Imperiale Küche

Die Kooperation mit Schloss Schönbrunn, dem touristischen Leitbetrieb Österreichs und dem Krenn Verlag, einem erfahrenen
und vielfach ausgezeichnetem Kochbuchverlag, bringt Knowhow in die interessante Geschichte rund ums Zeremoniell am Kaiserhof
und präsentiert die kulinarischen Höhepunkte der Wiener Küche. Man erhält einen Einblick in die fast asketische Lebensweise der Habsburger und in die Entwicklung der Wiener Hofküche, die aufgrund des „Hauses Österreich“ eine mannigfaltige Kochtradition vorzuweisen hat.

Unsere Website enthält Informationen zu alkoholischen Getränken. Da wir uns für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol aussprechen, bitten wir Sie vorab zu bestätigen, dass Sie das 18. Lebensjahr bereits erreicht haben.